Aachener Zeitung: August 2018

Der Fußabdruck wird kleiner. Ob das reicht?

Artikel aus der Aachener Zeitung zu Dirk Gratzel

Aachener will seine »Lebens-Ökobilanz« verkleinern: Wer Zuversicht mit Ehrgeiz verbinden kann, hat gute Voraussetzungen, um hochgesteckte Ziele zu erreichen. Dirk Gratzel ist in einem Maße optimistisch, das nur staunen lässt. Der Aachener Unternehmer verwirklicht derzeit ein Projekt, das sein gesamtes Privat- und Berufsleben umkrempelt. Was er erreichen will, lässt sich einfach auf den Punkt bringen, aber nur sehr schwierig verwirklichen

„Die Grundidee ist simpel; ich möchte, wenn ich sterbe, mit einer ausgeglichenen ökologischen Bilanz sterben. Ich will — so weit wie möglich — keine ökologischen Schulden hinterlassen. Müll, Abfall und Dreck meiner Existenz sollen nicht künftige Generationen belasten.“

Germany
Newspaper
Aachener Zeitung
August 2018
Author: Peter Pappert

more Publications

Menu