Edison 01/2019

Waidmanns Heil

Der Unternehmer Dirk Gratzel hat einen ehrgeizigen Plan: Er will bei seinem Tod als erster Mensch klimaneutral sein. Dazu hat er sein bisheriges Leben bilanziert – und dann eine radikale Öko-Diät gestartet.

[…] „Die Insekten sterben, das Wild nimmt ab, der Wald wird vermüllt – ich gehe ja nicht blind durch die Welt.“ Wie viel trägt man selbst dazu bei? Mit seinem Mobilitäts- und Konsumverhalten, mit seinem Ressourcenverbrauch, mit Fahrten zur Arbeit und Flügen in die Ferien? Nicht nur täglich, sondern jedes Jahr, Zeit seines Lebens. Gute Fragen, bohrende Fragen. Sie ließen Gratzel nicht mehr los. Er begann nach Antworten zu suchen, im Internet, dann – ebenso erfolglos – bei Experten von Umweltverbänden. Hilfe fand er schließlich im Institut für Technischen Umweltschutz an der TU Berlin. Institutsleiter Matthias Finkbeiner war anfangs skeptisch, er-wärmte sich dann aber für die Idee, eine Ökobilanz Mensch zu erstellen: „Das hat es so noch nicht gegeben.“[…]

Germany
Magazine
Edison
01 / 2019
Author: Franz W. Rother

more Publications

Menu