TU Berlin 2020

Ökologische Inventur eines Menschen

Wissenschaftler erstellten erstmals eine Ökobilanz über das Leben eines Mannes um die 50 / Buch über das „Projekt Green Zero“ erschienen

Am Fachgebiet Sustainable Engineering der TU Berlin wurde weltweit erstmals die Ökobilanz eines Menschen erstellt. Bislang errechneten die TU-Wissenschaftler solche Ökobilanzierungen, die den gesamten Lebenszyklus vom Rohstoffanbau über die Produktion, den Transport, die Nutzung bis zur Entsorgung erfassen, für Produkte und Produktionsprozesse. „Eine Ökobilanz eines Menschen gab es bislang nicht“, sagt Prof. Dr. Matthias Finkbeiner, der das Fachgebiet Sustainable Engineering und das Projekt „Life-LCA: Ökobilanzierung eines Menschen“ leitet. Teil des Projektes war es auch, Maßnahmen zur ökologischen Verbesserung des Lebensstils zu erarbeiten und umzusetzen.

Deutschland/Germany
Pressemitteilung / Press Release
TU Berlin
11. August 2020

more Publications

Menu